de
12 ᵒ
Verkostungen

Château Le Clos du Notaire

Bourg

Diesen Weinberg gibt es seit der Römerzeit. Anfang des 20. Jahrhunderts erbte Maitre Coutin, ein Notar in Jonzac, ein Weingut in Bourg. Er begeisterte sich für den Weinbau und das Weingut wurde schnell unter dem Namen „Le Cru du Notaire" und dann „Château Le Clos du Notaire“ bekannt. Seit 1974 schreiben Sylvette und Roland Charbonnier ihre Geschichte des Clos du Notaire, in dessen Zentrum der geheimnisvolle Pavillon „Gloriette“ steht, der über den Weinbergen thront. Schließlich haben Amélie Osmond und Victor Mischler 2015 - nach einer intensiven mehrjährigen Winzerausbildung - das Weingut übernommen und stellen sich seitdem der täglichen Herausforderung, ihrer Leidenschaft für den Weinberg und den Wein Ausdruck zu verleihen. Entdecken Sie die geheimnisvolle Gloriette bei einem Spaziergang durch unsere Weinberge.

Preise

Zahlungsarten

Kreditkarten, Bank- und Postschecks, Bargeld, Überweisung

Bilder & videos

Rezeption

Zugänglich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Ja

AOC und regionale PDOs

Côtes de Bourg

Gruppen werden akzeptiert

Ja

Parkplatz Autocar

Ja

Maximale Anzahl von Personen pro Gruppe

20

Anzahl der Personen pro Gruppe

9

Gesprochene Sprachen
Englisch

Lokalisierung

Auf GoogleMaps suchen

26 bis Camillac
33710, BOURG

Dateien

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.
Wir gehen davon aus, dass es zu Ihnen passt, Sie können es aber auch abbestellen. Erfahren Sie mehr

ich akzeptiere