de
7 ᵒ
Produkte

Führung durch die unterirdischen Gänge der Zitadelle von Blaye + Besichtigung mit Verkostung im Château Nodot.

Blaye

Die imposante und majestätische Zitadelle von Blaye zählt heute als Teil des Netzwerks der Festungsanlagen von Vauban mit dem „Verrou Vauban“, dem Festungsriegel Vaubans, zum Weltkulturerbe der UNESCO. Von der Geschichte Frankreichs und berühmten Persönlichkeiten geprägt, lädt sie ein, herrliche Aussichten auf die Gironde, die größte Trichtermündung Europas, zu genießen. Das von Vauban entwickelte Verteidigungssystem mit Mauern, Toren, unterirdischen Gängen sowie den für eine Garnison notwendigen Gebäuden ist auch heute noch intakt.
Erkunden Sie das Verteidigungssystem von Vauban anhand der unterirdischen Gänge, die die Soldaten im Falle einer Belagerung nutzen konnten, und entdecken Sie anhand der alten Konstruktionen, die von Vauban beibehalten und wiederverwendet wurden, wie sich die Festung im Laufe der Zeit entwickelt hat.
Geht es nach St Christoly de Blaye, einer Gemeinde, die 15 km von Blaye entfernt liegt, zu einer Besichtigung mit Weinprobe im Château Nodot. Besuchen Sie das Weinbaumuseum, in dem Werkzeuge präsentiert werden, die in den 1900er Jahren auf dem Grundbesitz verwendet wurden. Die Weine des Weinguts, die im Gebiet mit der Ursprungsbezeichnung Blaye Côtes de Bordeaux liegen, verfügen über das Label der biologischen und biodynamischen Landwirtschaft. Jessica teilt mit Ihnen die Geheimnisse der Erzeugung ihrer Weine, bevor Sie im mittelalterlich eingerichteten Saal ihre Rot-, Weiß- und Roséweine kosten können, genauso wie den Hypokras und Salbeiwein, zwei aromatisierte Weine, die nach mittelalterlichem Rezept zubereitet werden. Damit auch die Kinder nicht zu kurz kommen, werden ihnen verschiedene spielerische und pädagogische Aktivitäten rund um die Weinrebe und den Wein angeboten.

Preise

Zahlungsarten

American Express, Kreditkarten, Bank- und Postschecks, Chèques Vacances, Bargeld, Überweisung

Bilder & videos

Rezeption

Gesprochene Sprachen
Französisch Englisch

Im Detail

Beratung

Actuellement, le port du masque est obligatoire durant la visite guidée.

Nous vous conseillons de réserver car nous sommes limités en nombre de participants.

La visite guidée dure environ 1h15.

Les poussettes ne sont pas autorisées pendant la visite donc nous vous invitons à les laisser à l’office de tourisme et/ou à prévoir un autre moyen de transport pour bébé.

Les chiens ne sont pas admis sauf si vous les portez tout au long de la visite.

Nous marchons dans les douves, nous montons des escaliers, nous vous conseillons donc de porter des chaussures confortables et étanches.

La visite guidée se déroule en extérieur et en intérieur.

Pour les personnes à mobilité réduite nous vous informons que le parcours de visite est de 1,2 km et que nous montons ou descendons une centaine de marches. Le parcours peut également être accidenté et le guide vous le signalera. Les personnes en fauteuil ne peuvent pas participer à cette visite guidée.

Le château Nodot est en biodynamie et en Blaye Côtes de Bordeaux. Il est situé à 15 km à l'est de Blaye : n'oubliez pas de prévoir votre temps de trajet entre Blaye et St Christoly.

Pour ce produit combiné si vous faites la visite guidée à 11h, vous pouvez faire la visite dégustation à 15h ou 17h30. Si vous faites la visite guidée à 14h30 vous pouvez faire la dégustation à 17h30. Attention lorsque vous achetez vos billets en ligne !

Dauer

02:15

Lokalisierung

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.
Wir gehen davon aus, dass es zu Ihnen passt, Sie können es aber auch abbestellen. Erfahren Sie mehr

ich akzeptiere