de
21 ᵒ
Facebook

Urlaubsnotizbuch: ein Sommer mit der Familie

Die Beschäftigung der Kinder im Sommer kann sich manchmal als echtes Kopfzerbrechen erweisen, wenn Sie einmal die Spielplätze rund um Ihr Haus besucht haben. Auch für Sie, liebe Besucher, die sich (glücklich!) entschieden haben, Ihren Familienurlaub bei uns zu verbringen, wo Sie Ihre kleinen Erziehungsgewohnheiten noch nicht haben. Wie kann man einen Besuch des Territoriums oder Spaziergänge an der frischen Luft kombinieren, ohne zu sehen, wie sich Schmolligkeit oder Langeweile auf ihren kleinen Gesichtern festsetzt? Zusätzliche Zwänge: Wie verbindet man das Lehrreiche mit dem Angenehmen, wenn die Schulranzen zwei Monate im Schrank verstaut sind?

 Egal, ob Sie als Resident auf der Suche nach Ideen für Sommerausflüge sind oder auf der Durchreise durch einen Stamm, eine große Familie oder ein Alleinerziehender sind, unser made in BBTE-Urlaubsbuch ist für Sie gemacht: Vergesslichkeit von Konsolen und anderen Bildschirmen garantiert!

 

Wir überprüfen die Geschichte: ein Tag in Blaye

Burgen, Zinnen und Festungen: Das ist genug, um Kinder Geschichte zu lieben! Die Zitadelle von Blaye wird von Familien besonders geschätzt, dank der weiten Grünflächen, die hier und da mit alten Steinen durchzogen sind, die sich zum Verstecken und anderen Spielen im Freien eignen. Auf dem Programm: ein Besuch in Begleitung eines Führers oder eine kostenlose und offene Rätselsuche dank der „Robin-Spuren“, ein Quiz, das im Tourismusbüro abgeholt wird, um die Zitadelle wie eine Schatzsuche zu besuchen.

Nach einem guten Eis im Lilly à la Vanille in der Zitadelle begeben Sie sich in das Freizeitgebiet Lacs du Moulin Blanc (15 km von Blaye entfernt), um sich von Ihren Emotionen zu erholen … oder einfach von anderen zu leben. Inmitten der Kiefern wird im Sommer das Schwimmen überwacht (achten Sie darauf, die Kleinen nicht aus den Augen zu lassen) und die Jüngsten lernen, Fahrrad ohne Rad zu fahren, dies ist der ideale Ort!

Praktische Information :
– Citadelle de Blaye: 33390 Blaye – freier Eintritt – Führungen ab 7,50 € / Erwachsener, 5,50 € / 5-12 Jahre alt, kostenlos für Kinder unter 5 Jahren – https://www.bbte.fr/patrimoine/visiter -citadelle- blaye / – Fremdenverkehrsamt: 1 place de la citadelle, 33390 Blaye.
– Freizeitgebiet Lacs du Moulin Blanc: Moulin Blanc 33920, Saint-Christoly-de-Blaye – geöffnet von 8 bis 22 Uhr.

 

 

SVT-Praxis: ein Tag im Birds Land

Es ist immer noch viel schöner, Flora und Fauna in vollem Eintauchen zu lernen, oder? In Braud-et-Saint-Louis erwartet Sie ein unglaubliches Vogelschutzgebiet von über 120 ha im Herzen des Mündungsmoors: Land of Birds. Machen Sie sich bereit, einige kuriose Naturerlebnisse mit Ihrer Familie zu teilen! Auf dem Programm stehen Vogelbeobachtung mit dem Teleskop anlässlich eines Spaziergangs, ein von Naturforschern „erzählter“ Besuch für junges Publikum, Nistkastenbau-Workshops oder auch ein „Tag der jungen Abenteurer“, bei dem Kinder lernen, sich mitten im Leben zurechtzufinden Natur. Wie man eine Hütte und einen Bogen baut, ein Feuer macht, einen Kompass benutzt oder sich sogar im Wald zurechtfindet, indem man den Hinweisen unserer Tierfreunde folgt… Die Jugendlichen können an einem Fluchtspiel am Eingang von teilnehmen die Website.
Planen Sie das Picknick oder buchen Sie Ihr Mittagessen am Table du Marinaud, denn Sie werden dort den ganzen Tag brauchen! Jeden Sommer wird die pädagogische Minifarm „Califourchon“ im Sumpf errichtet, um Ihre Familienentdeckungen zu vervollständigen. Kuschelziegen und Ponyreiten sind der perfekte Abschluss dieses 100%igen „SVT“-Tages…

Praktische Information :
– Ortsbesichtigung: 2 les Nouvelles Possessions, 33820 Braud Saint Louis – täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet – Erwachsene 6 € (Kind 4 € – Kinder unter 5 Jahren kostenlos). Im Juli/August jeden Mittwochmorgen: Besuche für Familien. 05 57 32 88 88.
– Kleine Abenteurer: 29. Juli – ab 8 Jahren – 8 € – Infos & Reservierungen.
– Mordparty: 18. August – 12 € – Infos & Reservierungen.
– Wenn mir die Natur gesagt wurde: 15. August – 5 € – Infos & Reservierungen.

 

 

Die Gesetze der Physik: ein Tag in Saint-Savin

Balancieren, Kräfte berechnen und das Gesetz der Schwerkraft entdecken: Besuchen Sie Nat & a Park, eines der HQs für Kinder jeden Alters hier. Baumklettern ist die Flaggschiff-Aktivität des Ortes, mit Kursen ab 2 Jahren für „Pitchuns“. Eine wahre Freude! Nach einem Vormittag voller Spaß und Selbstüberschätzung begeben Sie sich zum Rialto in Saint-Savin, um Ihren kleinen Mowgli in der Flussmündung mit einer guten hausgemachten Pizza zu belohnen. Wenn sie zwischen den Bäumen noch nicht genug Energie verbraucht haben, erwartet sie nur einen Steinwurf entfernt vor dem Rathaus ein Park mit Spielplatz.
Um Ihren Tag abzurunden, organisieren Naturführer während der Schulferien Workshops für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren an verschiedenen Orten rund um Saint-Savin: eine Schatzsuche im Wald in Saint-Yzan-de-Soudiac oder sogar kreative Workshops im Moulin de Charlot Fischteich oder in Laruscade. Die Idee ist, Kinder zu ermutigen, die sie umgebende Vegetation und die dort lebenden „kleinen Tiere“ zu beobachten und zu verstehen. Während sie ihre Kreativität entwickeln, indem sie Spielzeug aus natürlichen Elementen bauen, Monster zum Unterbringen in Bäumen oder anderen Schmetterlingsnetzen. Auch hier werden die Gesetze der Physik auf spielerische Weise getestet.

Praktische Information :
– Fremdenverkehrsbüro Latitude Nord Gironde – 2, rue de la Ganne 33920 Saint-Savin – +33 (0) 5 57 58 47 79
– Einführung in das Angeln: Infos & Reservierungen.
– Werkstatt zur Herstellung von Schmetterlingsnetzen: Informationen und Reservierungen.
– Workshop zur Spielzeugherstellung: Informationen und Reservierungen.
– Geschichtenerzählender Spaziergang auf Fledermäusen: Infos & Reservierungen.

 

 

Mathematikübungen: ein Tag in Bourg

Wie viele Schläge benötigen Sie, um den Golfball in das Loch zu stecken? Und wie berechnet man bei älteren Kindern die Flugbahn des kleinen Projektils, um möglichst schnell das Ziel zu erreichen?

Das Tourismusbüro Bourg Cubzaguais hat eine sehr originelle Idee entwickelt, eine Führung durch das mittelalterliche Dorf Bourg mit der Anziehungskraft von Kindern zu einer ganz besonderen Aktivität zu verbinden: Stadtgolf. Das Dorf wird somit von Hand, durch 10 Löcher, verstreut von Touristenorten bis hin zu ungewöhnlichen Orten, durchquert. Oft viel geschickter als die Eltern, werden sich die Kleinen noch nie so auf einen Kulturspaziergang gefreut haben. Die Löcher ? Sie sind künstlich, aber manchmal auch natürlich um die Ecke geschmiegt…

Nach einem Picknick in den Gärten der Zitadelle von Bourg und einem Sprung ins Schwimmbad gehen die fein versteckten mathematischen Übungen im Moulin de Lansac weiter: Nach einem Besuch der aktiven Stätte verlassen Sie mit Mehl aus BBTE und überarbeiten Sie die Proportionen indem Sie am nächsten Tag einen leckeren Kuchen zum Frühstück backen.

Am Ende des Tages Erholung in der Wassersportbasis Castor Wakepark in St. Laurent d´Arce für eine Tretbootfahrt mit Sonnenuntergang über dem See.

Praktische Information :
– Fremdenverkehrsamt: Place de la Libération – 33710 Bourg – 05 57 68 31 76.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.
Wir gehen davon aus, dass es zu Ihnen passt, Sie können es aber auch abbestellen. Erfahren Sie mehr

ich akzeptiere